Robert Reszner

1 2 3 4a 5

a b c d e

durch das eis I

2011 I videostills auf backlightfolie

 

eine serie von videostills welche die formwerdung, transformation sowie entmaterialisierung dokumentiert. die stills visualisieren eine formbildung, die sich in zwei ebenen, oberhalb und unterhalb einer eisfläche vollzieht. ein weißer ballon wird unter einer eisfläche mit druckluft gefüllt und vergrößert dabei sein volumen. durch die volumenvergrößerung  wächst dabei der druck auf die eisfläche bis zum kritischen punkt des durchbruchs. die ballonhaut wird dabei zerstört. das innenvolumen des ballons konvergiert in den außenraum. dieser vorgang wiederholt sich an einem vor den bildern am boden liegenden objekt. als analogie wird ebenfalls ein ballon mit druckluft befüllt und zersprengt die verglasung einer vitrine.

 

Ausstellung ESCAPE

foto: robert newald_ausstellungsansicht wittgensteinhaus / wien