Robert Reszner

001

foto: wolfgang sohm

das boot

2002 I holz, wasser, pvc folie

 

in einem traum zeigte sich das bootsinnere einer galeere die mit wasser gefüllt war. einem festen rhytmus folgend,

wiegten sich sklaven im takt der ruderschläge. als ausgelieferte körper in diesem wasser. die ruder waren nicht nach

aussen gerichtet sondern in das bootsinnere hinein.

diesem traum folgend entstand das boot, in einer an die eigene person angepasste grösse. statt den rudern entstand

eine andere form der bewegung, nämlich ein boot mit innen liegenden schaufelrädern.

 

boot-1-vob-8cm

videostill

 

das projekt das boot bildet den beginn einer reise des bootskörpers durch

verschiedene kunsträume und arbeitsweisen und kommt mit dem abschluss

das bootshaus zu seiner endgültigen form.